Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 21 November 2014 / POLYMORPHISM x PAN / UPON.YOU / Start 23:59

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 01:00 h JM Moser
  • 01:00 h - 02:30 h Beneath
  • 02:30 h - 03:30 h M.E.S.H. LIVE
  • 03:30 h - 04:30 h Visionist
  • 04:30 h - 05:30 h Lee Gamble LIVE
  • 05:30 h - 07:00 h Helena Hauff
  • 07:00 h - End Objekt

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 03:00 h Ruede Hagelstein
  • 03:00 h - 06:00 h Martin Landsky
  • 06:00 h - 09:00 h Simian Mobile Disco
  • 09:00 h - End Marco Resmann

Berghain - Polymorphism x PAN
JM Moser | Beneath | M.E.S.H. LIVE | Visionist | Lee Gamble LIVE | Helena Hauff | Objekt

Panorama Bar - It's Upon.You
Ruede Hagelstein | Martin Landsky | Simian Mobile Disco | Marco Resmann

Nach mehreren Kollaboration rücken CTM und PAN noch enger zusammen, um den dancefloor-lastigen Arm des von Bill Kouligas geführten Labels zu präsentieren. PAN steht für eine radikal offene Ästhetik und demonstriert bestens, wie etablierte Wahrnehmungen von Genres in der elektronischen Musik kontinuierlich wegschmelzen. Gegründet 2008 hat die in Berlin lebende PAN-Labelfamilie zeitgenössische Musik und Kunst tief aufgesogen und steht für ein künstlerisches Spektrum, das genre-, generations- und szeneübergreifend ist. Ob Analog-Synthesizer-Explorationen, Noise, Improvisation, Computermusik, Klanginstallationen, abstrakte (Nicht-)Tanzmusik oder Ravedekonstruktionen: Bei PAN findet alles seinen Platz. Der Abend als solcher vereint Künstler, die gerade auf PAN veröffentlichen, oder vor kurzem erst veröffentlicht haben. Allesamt eint, dass ihre Musiken an den Randgebieten des Dancefloors zu verorten sind – mit einem Fuß auf körperverrenkenden Grooves schwingend, mit dem anderen experimentelle, vorwärtsdenkende und neue Klänge abschreitend. Im Gegensatz dazu steht die Crew des Berliner Labels Upon.You selbstverständlich mitten auf dem Dancefloor – mit Simian Mobile Disco haben sie zudem ein DJ-Duo eingeladen, das auf seinem neuen Album Whorl kürzlich ganz auf die geheimnisvollen Klänge analoger Modular-Systeme gesetzt hat.




Einlass / Beginn: Mitternacht | Einlass ab 18 Jahren! | Abendkasse
RSVP via Facebook
RSVP via Resident Advisor
Präsentiert von Berghain, CTM Festival, No fear of Pop und BLN.fm
Unterstützt von Musicboard Berlin

loading