Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 25 October 2014 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 03:00 h Samuel Kerridge
  • 03:00 h - 05:00 h Robert Hood
  • 05:00 h - 09:00 h James Ruskin
  • 09:00 h - 12:00 h Mark Broom
  • 12:00 h - 16:00 h Ben Klock
  • 16:00 h - 19:00 h Don Williams
  • 19:00 h - 22:00 h Answer Code Request
  • 22:00 h - 01:00 h Kr!z
  • 01:00 h - End Anthony Parasole

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 03:30 h Ryan Elliott
  • 03:30 h - 04:45 h Dave Aju LIVE
  • 04:45 h - 09:00 h Trevor Deep Jr.
  • 09:00 h - 12:00 h Richard Zepezauer
  • 12:00 h - 15:00 h Molly

Running Order Sonntags

  • 15:00 h - 18:00 h Ob Ignitt
  • 18:00 h - 19:00 h Kassem Mosse LIVE
  • 19:00 h - 22:00 h Omar S
  • 22:00 h - 01:00 h Luke Hess
  • 01:00 h - End Cormac

Berghain – Zwanzig Jahre M-Plant
Samuel Kerridge d/n | Robert Hood m-plant | James Ruskin blueprint | Mark Broom arts | Ben Klock ostgut ton | Don Williams mojuba | Answer Code Request ostgut ton | Kr!z token | Anthony Parasole ostgut ton

Panorama Bar
Ryan Elliott ostgut ton | Dave Aju LIVE circus company | Trevor Deep Jr. hpty | Richard Zepezauer nsyde | Molly rex

Sonntags
Ob Ignitt fxhe | Kassem Mosse LIVE workshop | Omar S fxhe | Luke Hess fxhe | Cormac wys

+++
Please pay attention, there is a time change to "wintertime" from 3 AM back one hour to 2 AM on Sunday morning!
Running order is programmed in the new "wintertime".
Please make sure that your clock changes the time from 3 AM to 2 AM ! Normally, smartphones change it automatically.

AGAIN:
RYAN ELLIOTT = 00:00 - 03:30 (but 4,5 hours in fact),
SAMUEL KERRIDGE= 00:00- 03:00 (but 4 hours in fact)!
All other Djs playing the new "wintertime"!


Bitte beachtet, am Sonntag um 3 Uhr morgens ist Zeitumstellung zur Winterzeit!
Die Uhren werden also 1 Stunde zurückgestellt (von 3 Uhr auf 2 Uhr morgens). Die Running Order ist nach der neuen Zeit (Winterzeit) gültig!
Also stellt eure Uhren zurück bzw achtet bei Smartphones darauf dass sie es automatisch umstellen!

NOCHMAL:
RYAN ELLIOTT= 00:00 - 03:30 (aber 4,5 Stunden in Wirklichkeit),
SAMUEL KERRIDGE= 00:00- 03:00 (aber 4 Stunden in Wirklichkeit)!
Alle anderen Djs spielen dann schon nach der neuen Winterzeit!
++++




Kaum ein Künstler aus Detroit – weder aus der ersten, noch aus der zweiten Generation – hat es geschafft, über die Jahre hinweg derart relevant und künstlerisch integer zu bleiben, wie Robert Hood. Also weder die Flucht in Richtung Hochkultur anzutreten, noch auf eine einst geschaffene Formel zu bestehen und mit Scheuklappen bewappnet sich in Richtung Bedeutungslosigkeit zu produzieren. Hood hat seine dominierende Stellung direkt auf dem Dancefloor nie eingebüßt, noch dazu war er einer der wenigen, dem das Albumformat regelmäßig gelingen sollte. Dass er mit „Baby, Baby“ und „Never Grow Old“ zwei der größten Hits der vergangenen Jahre zu verantworten hat, schadet der Sache natürlich auch nicht. Heute Nacht feiert Hood das 20-jährige Jubiläum seines Labels M-Plant mit einer beeindruckenden Gästeliste. Techno supreme im Berghain. Und als ob das noch nicht genug wäre, kommen Detroit-Aficionados auch am Sonntag ganz auf ihre Kosten, wenn Omar-S, Luke Hess und Ob Ignitt das Steuer übernehmen. Wer ist hier der Boss? Die Frage muss man da nicht stellen.

loading