Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 10 July 2015 / LEISURE SYSTEM / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 02:30 h Gonsher
  • 02:30 h - 03:30 h T.B. Arthur LIVE
  • 03:30 h - 06:30 h Daniel Avery
  • 06:30 h - 07:30 h Ceephax Acid Crew LIVE
  • 07:30 h - End Perc

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 03:30 h Barker & N>E>D
  • 03:30 h - 04:30 h Nathan Fake LIVE
  • 04:30 h - 07:00 h Kowton
  • 07:00 h - 09:00 h KiNK LIVE
  • 09:00 h - End Avalon Emerson

Berghain - Leisure System.25: 7 Years of Leisure
Gonsher leisure system | T.B. Arthur LIVE argot | Daniel Avery rinse fm | Ceephax Acid Crew LIVE wémè | Perc perc trax

Panorama Bar
Barker & N>E>D leisure system | Nathan Fake LIVE border community | Kowton livity sound | KiNK LIVE macro / rush hour / liebe*detail / ovum | Avalon Emerson icee hot / spring theory

Leisure System begeht die 25. Nacht im Berghain – seit der ersten Party am 12. September 2008 haben hier nicht nur 130 verschiedene Acts gespielt, sondern wurden auch zahlreiche Veranstaltungen außerhalb Berlins auf die Beine gestellt und ein eigenes Label gegründet. Als fabric-Resident, Rinse FM-Host und mit einem tollen Album im Rücken gibt es wenig, was Daniel Avery nicht kann – um sein Berghain-Debüt sollte man sich deshalb auch keine Sorgen machen. Anschließend an sein Live-Set in der Panorama Bar im letzten Jahr probiert sich Ceephax Acid Crew diesmal mit 140+ bpm-Attacken auf dem Hauptfloor aus, der Brite Perc setzt auf die bewährte Mischung aus kalten und metallisch klingenden Sounds und aus Chicago besucht uns T.B. Arthur – nach einigen interessant-mysteriösen Testpressungen im Hard Wax und mit einem Release auf Argot in der Pipeline freuen wir uns auf ein Live-Set als Weltpremiere. Der bulgarische Produzent KiNK bringt sein Modular-Live-Set in die Panorama Bar, Nathan Fake spielt sein erstes Live-Set in Berlin seit zwei Jahren; bei Livity Sound-Gründungsmitglied Kowton dürfte wieder zwischen funktional und überraschend mäandern – während die aus San Francisco stammende und in Berlin lebende Avalon Emerson die Panorama Bar dann mit einer Mischung aus House-Klassikern und breaklastigen Platten bespielt. Happy sweaty anniversary!

loading