Berghain / panorama bar (Club)

header

Sunday 29 November 2015 / LIKE A WILD BEAST’S FUR X JUSTIN WU / Start 19:00

Preorder Tickets

Running Order Kantine am Berghain

  • 19:00 h - 20:30 h Installation + Original sound
  • 20:30 h - 22:30 h Kobosil
  • 22:30 h - 23:15 h Bernhardt.
  • 23:15 h - 01:15 h Miles Whittaker
  • 01:15 h - End LAWBF

Kantine am Berghain Fabricated Freedom: Berlin
Installation + Original sound | Kobosil ostgut ton | Bernhardt. | Miles Whittaker demdike stare / modern love | LAWBF dj

Theater + Techno = Like a Wild Beast's Fur (LAWBF). Das Kollektiv erarbeitet musikalische Textperformances an der Schnittstelle zwischen Sub- und Hochkultur. Das Ergebnis funktioniert auf der Theaterbühne wie auf der Tanzfläche, wenn ausgesuchte Künstler in der Kantine zusammentreffen. Die sechste Ausgabe von LAWBF ist eine Kollaboration mit dem kanadischen Künstler JUSTIN WU und der New Yorker Galerie Wallplay.

Die Verleugnung der eigenen Identität zugunsten eines fiktiven Imagekonzepts ist ein alarmierendes Merkmal unserer Zeit. Die sozialen Netzwerke und digitalen Plattformen des 21. Jahrhunderts fordern zur Kuration und Pflege des eigenen Ich auf und schaffen eine Gesellschaft hochgezüchteter Avatare. In Anlehnung an die Wunschproduktion des Philosophen Gilles Deleuze trägt die Installation den Namen Fabricated Freedom.

Die internationale Kooperation von LAWBF mit dem kanadischen Filmregisseur Justin Wu unter Mitwirkung der italienischen Klangkünstler DAVIDE LUCIANI und FABIO PERLETTA (MOTE Studio, Berlin) debütiert am 21. November in der New Yorker Galerie Wallplay. Die interaktive Videoinstallation Fabricated Freedom, die sich mit dem Tod der Freiheit und der Auslöschung des Individuums auseinandersetzt, reist anschließend nach Berlin und verwandelt die Kantine in eine begehbare Video-Installation, eigens angepasst von dem LAWBF-Videokünstler MORITZ GREWENIG.

LAWBF bleibt seinen Prinzipien treu und bringt (bildende) Kunst in den Klub. Erstes Bindeglied zwischen beiden Welten wird KOBOSIL sein, der die Gäste der Vernissage mit experimentellen Klängen empfangen wird und derzeit mit seiner Debüt-LP We Grow, You Decline ein Zeichen setzt. Im Anschluss wird sich dann zunehmend in das hybride Clubgeschehen hineinbegeben, und zwar mit einem Live-Set der Hauskomponistin und Avantgarde-Sirene Friederike Bernhardt die gemeinsam mit Johannes Cotta als BERNHARDT. firmiert.

Die Fäden zusammenziehen wird schließlich das Demdike Stare-Mitglied MILES WHITTAKER, dessen düstere Klanggewebe wie geschaffen sind für den urbanen Totentanz. Besiegelt wird der Abend von LAWBF, dem dreiköpfigen DJ-Gespann mit Gespür für Geschichten der Nacht.


Einlass / Vernissage: 19 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr | VVK via KOKA36 | Abendkasse 10 Euro | Eintritt frei bis 20:30 Uhr
RSVP via Resident Advisor
RSVP via Facebook
Eine Veranstaltung von Like A Wild Beast's Fur

loading