Berghain / panorama bar (Club)

header

Wednesday 01 June 2016 / MATMOS | KLARA LEWIS / Start 20:00

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office / pay (cash) at the door

Running Order Berghain

  • 20:00 h - 21:00 h Puzzle
  • 21:00 h - 21:40 h Klara Lewis LIVE
  • 22:00 h - End Matmos LIVE

Berghain – Ultimate Care II
Puzzle leisure system | Klara Lewis LIVE peder mannerfelt produktion | Matmos LIVE thrill jockey

Die Idee, ein Album komplett aus Klängen einer Waschmaschine zu machen, kam Matmos' Martin Schmidt während er mit den Fingern auf der Whirlpool Ultimate Care II in seinem Studio trommelte, versunken in zerstreuter Kontemplation ihrer zyklischen Rhythmik. Was als Jux begann gipfelte nach einer umfassenden Überprüfung des Erlebten im kreativen Prozess selbst.

„Wir fingen mit dem reinen Klang der Waschmaschine an“, sagt Daniel. „Wir nahmen den gesamten Waschzyklus auf, waren aber recht enttäuscht davon.“ Dann begann das experimentieren und Fragen standen im Raum: Wie macht man daraus ein Instrument? Viele Klangbearbeitungen später präsentiert sich Ultimate Care II als ein kontinuierlicher Track von 38 Minuten, exakt die Länge eines Waschgangs. Die Waschmaschine war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Matmos' letzter Berlinbesuch fand anlässlich ihres letzten Albums statt, The Marriage Of True Minds, das sich mit parapsychologischen Experimenten beschäftigte und im Rahmen des CTM Festivals 2013 Premiere feierte.



Zuvor präsentiert die aufstrebende schwedische Komponistin Klara Lewis ihr zweites, im Mai auf Editions Mego erscheinendes Album Too. In Lewis' Stücken ziehen sich verschwommene Rhythmen über texturreiche, mal organische, mal abstrakte Hintergründe und erzeugen Eindrücke wechselreicher Klanglandschaften, die zwischen optimistischer Wärme, fremder Unheimlichkeit und kühl aggressiven Gesten changieren. Dabei entsteht ein hypnotischer Sog, der die Hörer in die Eigenzeit und ideosynkratische Logik der Stücke hineinzieht. Too lässt sich vielleicht am besten als eine fesselnde Form immersiven Hörtheaters beschreiben, das ganz auf die klangliche Imagination der Hörer setzt. Klara Lewis Debütalbum Ett erschien 2014 auf Editions Mego und tauchte ­ zu Recht ­ auf etlichen Jahresendlisten auf, im selben Jahr erschien außerdem die Msuic EP auf Peder Mannerfelts gleichnamigem Label.




Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Eintritt ab 18 Jahre! | Resttickets an der Abendkasse 20 Euro
RSVP via Resident Advisor
RSVP via Facebook
Präsentiert von Ask Helmut, ByteFM und HHV Magazin
Eine Veranstaltung von CTM Festival und Berghain
Mit freundlicher Unterstützung von SHAPE­ Sound & Heterogeneous Art & Performance in Europe, gefördert durch Creative Europe ­
Foto Matmos: © Josh Sisk | Foto Klara Lewis: © Hampus Hoegberg

loading