Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 25 June 2016 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 04:00 h Scuba
  • 04:00 h - 08:00 h Pangaea
  • 08:00 h - 09:30 h Shlømo LIVE
  • 09:30 h - 13:30 h October
  • 13:30 h - 17:30 h Norman Nodge
  • 17:30 h - 20:30 h Kr!z
  • 20:30 h - 00:30 h Antigone
  • 00:30 h - End Kobosil

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Valentino Mora
  • 04:00 h - 05:00 h Aybee LIVE
  • 05:00 h - 09:00 h Jerome Sydenham
  • 09:00 h - 13:00 h Massimiliano Pagliara
  • 13:00 h - 17:00 h Marquis Hawkes
  • 17:00 h - 21:00 h Virginia
  • 21:00 h - 01:00 h Âme
  • 01:00 h - End Margaret Dygas

Running Order Garten

  • 13:00 h - End Cle & Eva Be

Berghain
Scuba hotflush | Pangaea hadal | Shlømo LIVE taapion | October tanstaafl | Norman Nodge ostgut ton | Kr!z token | Antigone indigo aera | Kobosil ostgut ton

Panorama Bar
Valentino Mora | Aybee LIVE deepblak | Jerome Sydenham ibadan | Massimiliano Pagliara larj | Marquis Hawkes houndstooth | Virginia ostgut ton | Âme innervisions | Margaret Dygas perlon

Garten
Cle & Eva Be LoYoTo

Paris bleibt weiterhin ein äußerst fruchtbarer Boden in Sachen Techno. Shaun Baron-Carvais alias Shlømo ist einer der relativ neuen Acts, die in den vergangenen Jahren rund um die Concrete-Partys bekannt geworden ist. Dass er durch Aphex Twin und Boards Of Canada seinen Zugang zur elektronischen Musik fand, ist auf seinen Releases noch entfernt zu spüren. Gerade auf seiner neuen In Absentia: Tome 1 auf Delsin ist eine Subtilität in seinem Umgang mit Klängen zu hören, die ihn über das Mehr der Tool-Produzenten hinaushebt. Mit einer Kathedralen-artigen Erhabenheit variiert er ein abstraktes Choral-Thema zu einem äußerst einnehmenden Techno-Soul – heute live im Berghain. Das Release seines Albums Social Housing auf Houndstooth feiert der Brite Marquis Hawkes in der Panorama Bar. Seine Spezialität sind rohe, kraftvolle House-Trax mit Einflüssen des Mittneunziger New York-Sound – gecuttete Diva-Vocals, Acid Basslines, Garage Tunes. Im besten Sinne unberechenbar ist die Musik des ehemaligen Ron Trent-Zöglings Aybee: seine stilistische Bandbreite geht von spirituellem House, Dubtechno über afrofuturistischen Jazz. Spiritual Dancing.

loading