Berghain / panorama bar (Club)

header

Thursday 08 September 2016 / FIXMER/MCCARTHY | MARTIAL CANTERAL | QUAL / Start 20:00

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office / pay (cash) at the door

Running Order Berghain

  • 20:00 h - 21:00 h Hanzel & Neue K
  • 21:00 h - 21:45 h Qual LIVE
  • 22:00 h - 22:45 h Martial Canterel LIVE
  • 23:00 h - 00:00 h Fixmer/McCarthy LIVE
  • 23:59 h - End Alessandro Adriani

Berghain
Hanzel & Neue K tiq berlin | Qual LIVE avant! / end result | Martial Canterel LIVE dais records / wierd records | Fixmer/McCarthy LIVE planet rouge | Alessandro Adriani mannequin records

TIQ ist eine Minimal-Synth-Wave-Partyreihe, geliebt und gefördert in unterschiedlichen abseitigen Szenen. TIQs Musik steht für Kälte, Unnachgiebigkeit, harte Kanten und Drum-Machine-Beats getaktet wie ein Metronom. Anlässlich des sechsten Geburtstags gestalten Berghain und TIQ einen gemeinsamen Abend.

Dass EBM, Dark Wave und Gothic seit mehreren Jahren ein Revival erleben ist unüberhörbar. Eine der schillerndsten Figuren der Szene, Douglas McCarty, Sänger von Nitzer Ebb, tritt seit längerem mit dem französischen Produzenten und Live-Act Terence Fixmer, gemeinsam kehren sie nun für ein Konzert ins Berghain zurück – mit zwei Alben, diversen 12"es auf Fixmers Label Planete Rouge und vielleicht auch neuem Material im Rücken.



Martial Canterels Sean McBride ist nicht nur bekannt als Teil des Duos Xeno and Oaklander, er geht auch als Wegbereiter kalter, amerikanischer Synthmusik des 21. Jahrhunderts durch. Seit 2002 flutet er Nordamerika und Europa mit trostlos-tanzbaren Klängen, gepaart mit McBrides klangvoller, strenger Stimme. Martial Canterels jüngste Releases (You Today und Refuge Underneath) fanden sowohl in der Szene als auch der Kritik Anklang.



Qual ist das Soloprojekt von William Maybelline, auch bekannt als Teil des Duos Lebanon Hanover. Als Qual überträgt er abscheuliche Visionen aus einem schwarzen Turm, das verborgene Schmachten eines trostlosen Herzens in düstere elektronische Musik und kratzt dabei an der juckenden, faulenden Stelle des inneren Selbst.



Davor, dazwischen und danach: DJ-Sets von Mannequin Records-Chef Alessandro Adriani und des TIQ-Kernteams – Neue K und Hanzel.


Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Eintritt ab 18 Jahre! | Resttickets an der Abendkasse 22 Euro
RSVP via Resident Advisor
RSVP via Facebook
RSVP via Songkick
Eine Kooperation von Berghain und TIQ Berlin

loading