Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 30 December 2016 / FINEST BERGHAIN / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 02:30 h Wolfgang Tillmans
  • 02:30 h - 03:30 h group A LIVE
  • 03:30 h - 06:30 h Aurora Halal
  • 06:30 h - 07:30 h Emptyset LIVE
  • 07:30 h - 08:15 h Rabih Beaini LIVE
  • 08:15 h - End Inga Mauer

Berghain
Wolfgang Tillmans fragile | group A LIVE | Aurora Halal mutual dreaming | Emptyset LIVE subtext | Rabih Beaini LIVE morphine | Inga Mauer hivern discs

Wie funky kann man Rauschen, Brummen und Verzerrungen programmieren? Das britische Duo Emptyset gibt darauf eine einfache Antwort, nämlich sehr. James Ginzburg und Paul Burgas bewegen sich seit neun Jahren an der Schnittstelle von Techno, Dubstep und Noise-basiertem Sounddesign, sie haben Dance-orientierte Maxis auf CLR und Konzeptalben auf raster-noton veröffentlicht, ihre Live-Shows waren in Museen zu hören oder in Nachtclubs – heute Nacht auch wieder bei uns. Unser zweiter Live-Act ist das japanische Avantgarde Synth Wave-Duo group A, die mit experimentellem Noise, herausfordernden Visuals und Performance-Kunst bestechen. Keiner größeren Einführung bedarf es wohl bei Rabih Beaini, der im Oktober erst mit der großen Morphine-Leistungsschau am Wriezener Bahnhof glänzte. Auch unser DJ-Line-up schlägt Brücken zwischen den Genres: Der Neu-Musiker Wolfgang Tillmans spielt ein Set, das sich an dem Wave- und Pop-Sound seiner drei in diesem Jahr erschienenen Maxis orientiert, die russische DJ Inga Mauer wiederum ist bekannt für ihren starken Electronic Body Music- und Industrial Techno-Einschlag, Aurora Halal schließlich spielt gerne hypnotischen Acid und Electro-Sounds.

loading