Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 21 January 2017 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • 23:59 h - 04:00 h December
  • 04:00 h - 05:00 h Headless Horseman LIVE
  • 05:00 h - 09:00 h Domenico Crisci
  • 09:00 h - 13:00 h Anetha
  • 13:00 h - 18:00 h Phase Fatale
  • 18:00 h - 23:00 h Ancient Methods
  • 23:00 h - End Rødhåd

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Doc Sleep
  • 04:00 h - 08:00 h Nick Höppner
  • 08:00 h - 12:00 h Richard Zepezauer
  • 12:00 h - 16:00 h Simoncino
  • 16:00 h - 20:00 h nd_baumecker
  • 20:00 h - 23:00 h Maurice Fulton
  • 23:00 h - End Massimiliano Pagliara

Berghain
December jealous god | Headless Horseman LIVE headless horseman | Domenico Crisci jealous god | Anetha blocaus series | Phase Fatale jealous god | Ancient Methods ancient methods | Rødhåd dystopian

Panorama Bar
Doc Sleep detour | Nick Höppner ostgut ton | Richard Zepezauer nsyde | Simoncino crème organization | nd_baumecker ostgut ton | Maurice Fulton running back | Massimiliano Pagliara larj

Diese Nacht wird düster, Vantablack. Zumindest musikalisch lässt ein Großteil der heutigen Berghain-Acts kaum einen Lichtstrahl durch ihre Musik dringen. Neben dem ewig kopflosen Reiter Headless Horseman und dem Industrial-geschulten Ancient Methods gibt es einen Fokus auf das Label Jealous God. 2013 von dem illustren Trio Regis, Silent Servant und James Ruskin gegründet, um ihre Wave-, Post Punk- und Dark Techno-Vorlieben auszuleben, können sie inzwischen auf extrem eigenständige Künstler wie den in Berlin lebenden Amerikaner Phase Fatale blicken. Auch eine Erwähnung wert ist Anetha, einer jungen DJ aus Paris, die sich in den vergangenen Jahren mit ihrem Acid-infizierten, hypnotischen Stil auch einen guten Namen außerhalb Frankreichs gemacht hat. Doc Sleep wiederum begann schon 2003 ihre DJ-Karriere, die in San Francisco lebende Macherin des Jacktone Labels hostet u.a. jeden Mittwoch eine eigene Radiosendung auf Intergalactic FM. Und natürlich freuen wir uns ebenso auf eines der raren und dafür umso wertvolleren DJ-Sets des Charismatikers Maurice Fulton.

loading