Berghain / panorama bar (Club)

header

Wednesday 27 September 2017 / CTM 2018 PRELUDE / Start 20:00

Preorder Tickets

Running Order Säule

  • Rabih Beaini LIVE
  • Tara Transitory aka One Man Nation LIVE
  • group A

Säule
Rabih Beaini LIVE morphine | Tara Transitory aka One Man Nation LIVE | group A dj

Heute Abend gibt es in der Säule einen individuellen Sound-Zugang durch drei enge Kollaborateure des CTM 2018 in Form von transformativer Kraft. Mit Tara Transitory aka One Man Nation begrüßen wir zum Auftakt des CTM 2018 eine Künstlerin aus der Noise-Generation, die Performance als eine klare Ausdrucksform gegen vorgefertigte Kulturen betrachtet. Wie eine Nomadin, lebt und arbeitet sie zwischen Asien und Europa und verweigert somit bewusst die Identifikation mit einem Staat. Strenge Grenzen von Nationen, Geschlechtern, Identitäten oder auch musikalischen Traditionen existieren für Tara nicht. Neben Field Recordings, Midi Sounds und 64-Button-Monomer, verwendet sie selbstgebaute Kontakt-Mikrofone, die unter anderem an Instrumenten montiert sind, und lässt Fader-Bewegungen als auch Knopfdrucke zum Teil ihres Sounds werden, um eine physisch spürbare Hörerfahrung zu erzeugen. Außerdem freuen wir uns auf unseren libanesischen Freund des Hauses Rabih Beaini, der sich durch das Label Morphosis im Underground-Techno der neunziger Jahre einen Namen gemacht hat. In seiner Arbeit ist ein äußerst musikalisches Können zu erkennen, das durch verschiedene Stile wie Krautrock, New Wave und Melodien des mittleren Ostens beeinflusst wird, was auch in seinen Produktionen mit dem Upperground Orchestra, einem mehrköpfigen Improvisationsensemble, zu hören ist. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Tommi Tokyo und Sayaka Botanic, besser bekannt als group A, die nach ihrem Gig im Berghain letztes Jahr das erste Mal in der Säule zu sehen sind, heute Nacht mit einem DJ-Set. Das japanische Duo startete 2012 mit experimenteller Noise-Kunst, fokussierte sich jedoch nach kurzer Zeit auf Sound und Visuals. Nach drei veröffentlichten Alben, erscheint kommenden Herbst ihre neue 12“-Single auf Mannequin Records. Die Herangehensweise der beiden Japanerinnen definiert sich aus dem Erzeugen und Mixen unterschiedlichster Sounds, die sie neben ihre nahezu konträren Geschmäcker stellen. Der einzigartiger Sound von group A ist eine Kombination aus Industrial, Minimal Synth, Rhythmic Noise sowie zeitgenössischer Klassik und Filmsoundtracks der sechziger bis achtziger Jahre.


Einlass / Beginn: 20 Uhr | Eintritt ab 18 Jahre! | VVK via EVENTBRITE und KOKA36
RSVP via Facebook
RSVP via Resident Advisor
RSVP via Songkick
Eine Veranstaltung von CTM Festival und Berghain

loading