Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 11 May 2018 / JANUS / Start 23:59

Running Order Säule

  • 23:59 h - 02:00 h Why Be
  • 02:00 h - 02:45 h Kara-Lis Coverdale LIVE
  • 02:45 h - 03:30 h Elysia Crampton presents Red Clouds LIVE
  • 03:30 h - 06:00 h Call Super
  • 06:00 h - End KABLAM

Säule
Why Be | Kara-Lis Coverdale LIVE | Elysia Crampton presents Red Clouds LIVE | Call Super | KABLAM

Elysia Cramptons eklektisch-elektronische Musik bezieht ihre Themen aus unzähligen Einflüssen, die sich aus der Komplexität und Vielschichtigkeit der Aymara-Kultur, einem indigen Volk Südamerikas, speisen. Unterstrichen von radikaler und queerer Politik verleiht Cramptons experimentelle Arbeit den zeitgenössischen Ausdrucksformen des Widerstands und Überlebens der Aymara eine klangvolle Form. Sein selbstbetiteltes neues Album ist Ende April erschienen, darauf bedient er sich u.a. verschiedener Anden-Stile wie Kulla- wada, Huayõ und Tarqueada. Der andere Live-Act unserer heutigen Janus-Nacht ist die kanadische Künstlerin Kara-Lis Coverdale. Vom Guardian als eine der aufregendsten jungen Komponisten Nordamerikas gefeiert, ist Coverdale eine unabhängige Stimme in der neuen Musik, die sich dem omnivoren Umgang mit Klang verschrieben hat. Ihre Alben sind u.a. auf Sacred Phases und Boomkat Editions erschienen, außerdem hat sie mit Tim Hecker und How To Dress Well gearbeitet.

loading