Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 18 May 2018 / FRUSTRATED FUNK / Start 23:59

Running Order Säule

  • 23:59 h - 02:00 h Crushed Soul
  • 02:00 h - 03:00 h E.R.P. LIVE
  • 03:00 h - 05:00 h Ovatow
  • 05:00 h - 06:00 h Adapta LIVE
  • 06:00 h - End Pametex

Säule
Crushed Soul ostgut ton | E.R.P. LIVE tuppence | Ovatow frustrated funk | Adapta LIVE frustrated funk | Pametex pamétex

Electro, diese so wunderbar zwischen Traditionsbewusstsein und ewigem Futurismus angesiedelte Musik, wird eigentlich jedes Jahr ein kleines Revival nachgesagt. Die Wahrheit ist, dass klassischer Electro mit seinem synkopierten Funk natürlich nie ganz weg war, sondern die Sci-Fi-Geschichten von unzähligen Liebhaber-Labels und -Acts immer weitergesponnen wurden und auch in Sets unserer Resident-DJs zu hören waren. Neben Detroit hatte sich bereits in den 90ern Rotterdam als zweites Epizentrum der Musik entwickelt, mit Clone als Plattenladen und Vertrieb sowie Labels wie Murder Capital, Viewlexx und dem Internet-Radiosender Intergalactic.fm. Eines der verlässlichsten Electro-Labels der Stadt ist Frustrated Funk, betrieben seit 2002 von Clone-Mitarbeiter Klen alias Ovatow. Zu dieser Frustrated Funk-Nacht in der Säule kommt er mit seinen Label-Acts Adapta, Pamétex, E.R.P. (alias Gerard Hanson alias Convextion, dessen Track „Tuga“ auf Frustrated Funk ein besonders schönes Beispiel altersloser Electro-Größe ist) – und aus dem Kosmos dieses Clubs gibt es nach fünf Jahren auch ein Wiedersehen mit Crushed Soul.

loading