Berghain / panorama bar (Club)

header

Friday 28 June 2019 / FINEST FRIDAY / Start 23:59

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 03:00 h Lakuti
  • 03:00 h - 05:30 h Jay Daniel
  • 05:30 h - 08:00 h Kyle Hall
  • 08:00 h - End Tama Sumo

Panorama Bar
Lakuti uzuri | Jay Daniel watusi high | Kyle Hall wild oats | Tama Sumo ostgut ton

Als Hort der Herzlichkeit und des geschmackssicheren Housesounds hat sich jeden dritten Monat der von Lakuti und Tama Sumo programmierte Finest Friday gefestigt. Auch im Juni haben beide zwei Gäste eingeladen, die gleichermaßen die Zuschreibung Newcomer lange abgestreift haben und sich in den vergangenen Jahren vielmehr als Erneuerer des Motor City-House-Sounds etablieren konnten. 2010 spielte Kyle Hall seinen ersten Gig in der Panorama Bar, hatte damals längst auf Omar-S’ Label FXHE veröffentlicht als auch Releases auf Labels wie Hyperdub und Moods & Grooves. Aber gerade auf seinem eigenen Imprint Wild Oats lief Kyle Hall zu voller Form auf, wo er zwei exzellente Alben herausbrachte. Zwischen House- und und Technoplatten aufgewachsen ist Kyle Hall heute an der Spitze einer neuen Detroiter Generation. Dasselbe muss man zu Jay Daniel sagen: 2016 spielte er bereits auf Einladung Lakutis und Tama Sumos und ist auch heute einer der hell strahlendsten Sterne Detroits. Das liegt vielleicht auch an seiner Mutter, Naomi Daniel, der Stimme von Planet-E-Klassikern wie „Stars“ und „Feel The Fire“. Veröffentlicht hat Jay auf Theo Parrishs Sound Signature und Funkievens Apron Records, ein Album auf Technicolor und im März erst den Longplayer Tala auf seinem eigenen Watusi High-Imprint. Außerdem an den Decks: eure Hosts Tama Sumo and Lakuti.

loading