Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 19 October 2019 / E MERGE / Start 23:59

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office / pay (cash) at the door
    10€

Running Order Kantine am Berghain

  • 23:59 h - 01:00 h Xshinyax
  • 01:00 h - 02:00 h Stefan ZMK
  • 02:00 h - 02:45 h Mono-Amine LIVE
  • 02:45 h - 04:15 h Grrr
  • 04:15 h - 05:30 h Mono-Amine
  • 05:30 h - 06:30 h Stefan ZMK
  • 06:30 h - 08:00 h Face Down
  • Timo Kreitz

Kantine am Berghain
Xshinyax | Stefan ZMK | Mono-Amine LIVE | Grrr | Mono-Amine | Stefan ZMK | Face Down | Timo Kreitz visuals

Heute schallen aus der Kantine vom Berghain dunkle, gebrochene Industrieklänge. Die Veranstaltung ist darauf ausgerichtet, aus dem musikalischen Alltäglichen auszubrechen, das Berlin in den letzten Jahren erobert hat.
E MERGE bietet ein Line-Up, dass sich von Darkwave/Postpunk über Techno-Industrial bis hin zu Breakcore und hypnotischem Hard Tekno erstreckt. Unterstützt wird der Sound von generativen Visuals entstehender Organismen. An diesem Abend wird es einen gemeinsamen Nenner geben, alle Musik wird pur, verzerrt und fließend sein.

Line-Up:

XSHINYAX wird ein gemischtes Set aus Darkwave, Postpunk, Synth und Dark '80s spielen.

STEFAN ZMK (Obs.Cur, Hit 'n Run, Zombie Kru, NL) wird ein Set in seinem eklektischen und flüssigen Stil spielen. Stefan ZMK ist ein echter Guru im Sound und seit 1998 zu 100% der alternativen elektronischen Musik verschrieben hat. Ein schneller Ninja, der durch seine hochqualifiziertes Handwerk, zu einer abwechslungsreichen Reise zum Kern des Undergrounds einlädt.

MONO-AMINE (Ant-Zen, Neurotrope, Darkforce, NL) wird bei diesem Event 2 separate Auftritte geben, ein Live-Set und ein Vinyl-Set. Mono-Amine; Industrial / Hardcore Noise, experimentelles Musikprojekt und ein Live-Act von Joost G, mit Sitz in The Haque (NL), der sich immer wieder musikalischen Grenzen entzieht, um dir einen mentalen Mindfuck zu geben. Mono-Amine released seit 2004. Die neuesten Veröffentlichungen erschienen auf Vendetta Music USA und Ant-Zen Germany. Mono-Amine ist eine elektronische Kriegsführung und ist nicht dazu bestimmt und darauf ausgerichtet, von jedem verstanden zu werden.

GRR, ein italienischer Produzent mit Sitz in Berlin seit 2010, hat Musik zusammen mit Industrial Strength, Mechanical Brain, Abuzed Recordings, Peaceoff und vielen anderen veröffentlicht. Als Gründungsmitglied des Tribes "Sgnarl Elektro Violence" (IT), trat er in ganz Europa auf. seit 2001 ist er bekannt für seine heftigen, hybriden Live-Sets. An diesem Abend wird er uns laute und gebrochene Industrieklänge servieren.

Visuals: Timo Kreitz


Einlass/Beginn: 23:59 Uhr | Abendkasse 10€
RSVP via Facebook
Eine Veranstaltung von Sanne Vaghi und HerzblutBerlin36
Artwork © Promo

loading