Berghain / panorama bar (Club)

header

Saturday 26 October 2019 / KLUBNACHT / Start 23:59

Running Order Berghain

  • Planetary Assault Systems LIVE
  • Claudio PRC
  • DVS1
  • Efdemin
  • Marcel Dettmann
  • Peter van Hoesen
  • Sev Dah
  • Sigha
  • Steffi

Running Order Panorama Bar

  • Convextion LIVE
  • Four Tet
  • Luigi Di Venere
  • Moxie
  • Mystery Affair
  • Nick Höppner
  • Norman Nodge
  • Oracy
  • Vin Sol

Berghain
Planetary Assault Systems LIVE ostgut ton | Claudio PRC tgp | DVS1 hush | Efdemin ostgut ton | Marcel Dettmann bad manners | Peter van Hoesen time to express | Sev Dah proletarijat | Sigha token | Steffi ostgut ton

Panorama Bar
Convextion LIVE matrix | Four Tet text | Luigi Di Venere | Moxie | Mystery Affair | Nick Höppner touch from a distance | Norman Nodge ostgut ton | Oracy mojuba | Vin Sol

Planetary Assault Systems ist das Projekt Luke Slaters, mit dem er am kompromisslosesten die Techno-Dancefloors bearbeitet – und das ohne Qualitätsverlust und Druckabbau seit Anfang der 90er Jahre. The Electric Funk Machine hieß damals sein Debütalbum auf Peacefrog, und genau das ist er auch immer gewesen: elektronischer Techno-Funk, druckvoll, präzise, glasklar. Nach seinen letzten drei PAS-Alben hatte er zuletzt Anfang des Jahres mit Straight Shooting eine Doppel-EP auf seinem Label Mote Evolver veröffentlicht – die nächste 2x12“ Plantae folgt Anfang November auf Ostgut Ton. Heute Nacht spielt er live neben DJ-Kollegen wie DVS1, Efdemin oder Marcel Dettmann im Berghain. Dass es eine Korrelation zwischen einer verknappten Release-Politik und dem Grad der Verehrung geben kann, zumindest wenn die Musik das Versprechen von Exklusivität hält, beweist die Karriere von Gerard Hanson alias Convextion. Seit Mitte der 90er hat er nicht mehr als zwei Handvoll Platten herausgebracht, oft lagen Jahre zwischen den Releases. Trotzdem ist sein Einfluss nicht zu unterschätzen. Ob es die beatlosen Sci-Fi-Ambient-Arien auf Acido 22 oder sein fantastisches Techno-Album 2845 auf Oracys a.r.t.less Imprint waren: Hansons zeitlos futuristische Musik begeistert – heute live in der Panorama Bar. Dazu Moxie, zum überhaupt erst dritten Mal Four Tet und ein rares Set von Norman Nodge im Oberstübchen.

loading