Berghain / panorama bar (Club)

header

Tuesday 02 October 2012 / DOWNWARDS / FINEST TUESDAY / Start 23:00

Running Order Berghain

  • 23:00 h - 02:30 h James Ruskin
  • 02:30 h - 03:30 h Cut Hands LIVE
  • 03:30 h - 05:30 h Regis
  • 05:30 h - 06:30 h Vatican Shadow LIVE
  • 06:30 h - 09:00 h Surgeon
  • 09:00 h - End DJ Pete

Running Order Panorama Bar

  • 23:59 h - 04:00 h Ryan Elliott
  • 04:00 h - 06:00 h Guy Gerber LIVE
  • 06:00 h - 10:00 h Daniel Stefanik
  • 10:00 h - End ItaloJohnson DJ-Team

Berghain
James Ruskin | Cut Hands LIVE | Regis | Vatican Shadow LIVE | Surgeon | DJ Pete

Panorama Bar
Ryan Elliott ostgut ton | Guy Gerber LIVE supplement facts | Daniel Stefanik cocoon | ItaloJohnson DJ-Team italojohnson

Das Wochenende fängt im Oktober schon am Dienstag an, dem Feiertag am Mittwoch sei gedankt.
Und so öffnen wir ungewohnterweise auch einmal unterhalb der Woche beide Floors. Das
Berghain bespielt das britische Label Downwards, welches 1993 von Regis und Female gegründet
wurde und für lange Zeit stellvertretend für einen minimalistischen, Loop-orientierten, industriell
ächzenden Techno stand, den man auch einfach als Rattern mit Stil bezeichnen kann. In den
vergangenen Jahren hat Regis das Label hin zu obskureren Industrial-Projekten geführt wie das
Afro-Noise Projekt Cut Hands, hinter dem William Bennett von der legendären Krachkombo Whitehouse steckt. Auch bei Vatican Shadowds Musik dringt kein Funken Licht in das düstere, dichte
Rhythmusgebräu. Dass man heute Nacht aber durchaus sehr gut tanzen können wird, dafür sorgen
die DJs Surgeon, James Ruskin, Pete und natürlich Regis selbst. Geradzu sonnendurchflutet
klingt heute dagegen die Panorama Bar mit einem Live-Set des israelischen Audioromantikers Guy
Gerber und DJ-Sets von Daniel Stefanik, ItaloJohnson und Ryan Elliott.

loading