Berghain / panorama bar (Club)

header

Thursday 07 November 2013 / AVANT AVANTGARDE IV / Start 20:00

Preorder Tickets

  • ABENDKASSE
    Box office

Running Order Berghain

  • 21:00 h - 21:30 h Tartini Project LIVE
  • 21:30 h - 22:00 h Spat'Sonore LIVE
  • 22:15 h - 22:45 h Gamut Inc LIVE
  • 22:45 h - 23:15 h Carl Michael von Hausswolff LIVE
  • 23:15 h - End Razen LIVE

Berghain Eine anachronistische Zeitreise zu musikalischen Experimenten vergangener Epoche
Tartini Project LIVE | Spat'Sonore LIVE les borborygmes de barbarie | Gamut Inc LIVE | Carl Michael von Hausswolff LIVE the swedenborg project | Razen LIVE lullian circles

Falls es je so etwas wie neue Musik gegeben hat – wann hat sie angefangen? War es 1778, als die ersten futuristischen Intonarumori von den Ingenieuren des Erkhof-Theaters entwickelt wurden? Oder dreißig Jahre vorher, als das Konzept der Differenztöne von Guiseppe Tartini beschrieben wurde? Oder war es im 13ten Jahrhundert, als Arnold Schönbergs »Reihe« einen Vorläufer in den Berechnungen des Raymond Lull fand? Claude Debussy, die Futuristen, Edgar Varèse und John Cage läuteten die Auflösung der traditionellen Musikkultur im 20. Jahrhundert ein. Wie sieht es aber mit der Avantgarde und dem Experiment vor dieser Zeit aus?

Das Zentrum für Aktuelle Musik - ZAM e.V. beleuchtet in Zusammenarbeit mit fundacja 4.99 im gemeinsamen Projekt »Avant Avantgarde« die weniger bekannten Jahrtausende der experimentellen Musik vor 1900. Dabei erarbeiten mehrere Musiker, Künstler und Instrumentenbauer Performances und Kompositionen zu Ansätzen experimenteller Musik aus vergangenen Zeiten. Auf Grundlage von nur skizzenhaften Beschreibungen bauen und erweitern sie Instrumente und nehmen so jahrhundertealte Ideen wieder auf. Dabei geht es nicht um historische Aufführungspraxis experimenteller Musik vor dem 20. Jahrhundert. Vielmehr werden die faszinierenden und weitgehend vergessenen Ideen der früheren Klangpioniere in einen zeitgenössischen Kontext gestellt. Sie dienen als Ausgangspunkt für neue Experimente.


Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Eintritt ab 18 Jahren! | Abendkasse 12€

loading