Berghain / panorama bar (Club)

header

Forum

chris1516
1 hour, 51 minutes ago

Mir ging es bei meinem Statement ebenfalls nur um die schon angesprochene Höflichkeit, nur tendierte diese bei mir jedoch gar schon hin gen aggressiven Wortlaut... schlechter Tag hin oder her aber war und ist dies nicht GERADE in unsrem Heimchen das Hauptthema der Selektion?

mitteboy
5 hours, 6 minutes ago

Ich finde sie verhalten sich angemessen. Ob ich oder ihr nach 250 manchmal recht schmutzigen kontrollierten Taschen und Taschentüchern so aalfreundlich sein würdet weiß ich nicht.

Monotropus
6 hours, 40 minutes ago

?

Die benehmen sich doch alle korrekt!

Ganz schlimm, wenn die in das Portemonnaie schauen.

bip
7 hours, 13 minutes ago

ja, die höflichkeit beim abtasten bzw. der taschenkontrolle ist durchaus verbesserungswürdig. jeder hat mal nen schlechten tag und es ist kein einfacher job, aber "hallo", "bitte" und "danke" sind nun wirklich nicht zu viel verlangt, vor allem wenn man selbst höflich gegenübertritt. :)

dans22
7 hours, 17 minutes ago

@chris1516

zu deinem letzten Satz : hauptsächlich suchen die nach Ghb Fläschchen, keta oder pep tütchen sind egal, die werden einfach beim Fund weggeschmissen..

lastonestanding
7 hours, 42 minutes ago

Ich bin kein Experte, aber ich glaube, da das ein privater Klub ist und du ja auch verweigern darfst (mit der Konsequenz wieder heimgeschickt zu werden), dürfen die das.

Das andere Ding, was mich mehr stört, ist meistens die Höflichkeit. Da komme ich mir bei einigen vor, als ob ich als Knasti vom Vollzugsbeamten kontrolliert werde. Total rüde. Da frag ich mich immer, was manche Menschen für ein Problem haben, wenn da schon ein höflicher vor denen steht, der das Prozedere kennt und Handy etc. von selbst rausholt.

chris1516
8 hours, 6 minutes ago

Übrigens....

...sollte man so manch neuem Taschenkontrolleur an der Tür mal das deutsche Grundgesetzbuch zum Einstudieren vor die Nase halten, weil noch nicht einmal die wehrten Beamten der Polizei es sich bei mir bis Dato wagten, ohne triftigen Anlassgrund meine Privatsphäre verletzen zu müssen, in dem man mein komplettes Portemannaie inkl. Geldzählung und dessen Inhalt auseinandernehmen musste...und sich selbst dabei dann noch zu blöde anstellen muss um das kleine Tütchen zwischen dem Gelde finden zu können...

Den letzten Satz kann man übrigens streichen! :-D^^

Monotropus
16 hours ago

Flyer

Jetzt wird mir klar, dass Eicheln wie Lungen aussehen und in dem Fall wie Raucherlungen.

Engelhardttext:
Der Philosoph Spengler hieß Oswald mit Vornamen!

Runner74
16 hours, 37 minutes ago

Klubnacht 02.08.

Noch kurz ein paar Anmerkungen zum vergangenen Wochenende: Auch wenn ich nur den frühen Montagmorgen mitbekommen habe, fand ich das Publikum insgesamt ziemlich aufgekratzt, hitzig und sehr freizügig! Freddy K hat - glaube ich - die Erwartungen unten mehr als erfüllt und ein hartes, aber auch abwechslungsreiches Set, welches durch die lustige "Ypu spin me round"-Version zwischendurch konterkariert wurde, gespielt. Oben gestaltete Sven VT einen tollen Mix aus perkussiven und treibenden Elementen; das Ganze mit viel Chicago angereichert. Sehr angenehm: Platz zu tanzen! Für meinen ersten Montag fand ich das Debüt gar nicht schlecht. VG

glamorama
1 day, 5 hours ago

@lond56

Let me klick that "Program" link for you …
Voilà: http://berghain.de/event/1377

23:59 h - 04:00 h Leiras
04:00 h - 05:00 h Deadbeat LIVE
05:00 h - 09:00 h Hector Oaks
09:00 h - 13:00 h Chris Colburn
13:00 h - 17:00 h DJ Pete
17:00 h - 21:00 h Brotherhood
21:00 h - 01:00 h Heiko Laux
01:00 h - End Freddy K

chris1516
1 day, 11 hours ago

@patolomeus

....next week? Wie jetzt, hab ick etwa doch "Gesaffelstein" uffe Running-Order @Panorama am Sonntagabend jelesen?! *fg* ;-.)

EDIT: HELL YEAH! .....CYA NEXT WEEK M8! :-D

EDIT zum 2.^^ : dennoch vermiss icke den WICHTIGSTEN Kandidaten schmerzlichst auf da Liste:

NIx zu lesen mit: Portable, Bodycode oder gar Alan Abrahams...

= UNVERZEIHLICH!^^

*schnief + rumzick...und dit sojar als "shaiss Hete ja!^^"....*

patolomeus
1 day, 13 hours ago

George FitzGerald war so ziemlich das schlechteste was ich seit langem dort sehen durfte. Seelenloser Ibiza Schrott und das leider viel zu oft in letzter Zeit. Different tastes und so. Nächste Woche dafür mal wieder top lineup oben und unten.

chris1516
1 day, 14 hours ago

@SAM

...was Deadbeat gemacht hat kann ick dir sagen: DIESES WUNDERBARE MASTERPIECE-Record hier z.B.: "Deadbeat - Where Has My Love Gone (erschienen 2007 auf Scape-Records^^ *fg*)

chris1516
1 day, 14 hours ago

The Ballad of Soap UND: Die GEMA nimmt Kontakt auf.........

...sagt mal, haltet mich jetzt von mir aus für irre but:

Bin ick jetzt wirklich der Einzige, dem es so vorkommt, als ob in unserer geheiligten Fernheiz-Oper sowie PannenBar seit dem janzen GEMA-Theater nur noch improvisierte SAMPLES à là "ritsch-ratsch - kling-döns" und kaum noch "erkennbare" Vinyls bzw. Records à là: PLAYHOUSE, Kompakt-Records + dessen millionen Sub-Labelz^^ and so on zum Besten gegeben werden?!!?


...wie dem auch sei, ICH "SEHNE" MICH JEDENFALLS NACH DEM GUTEN ALTEN 2005-2006'er Sound (und nicht nur, weil sich in diesen beiden Jahren die wohl schönste Vinyl-Release-Zeit sich darbot - imho^^) in meiner geliebten PanneBärchen, Sonntagmittag 'gen 12 Uhr... wo noch NICHT zwischen jedes Minütchen einer jener "Geilen-Stück-von-DNA-Tech-House/Minimal-Scheibche 3 Minuten, um nicht sagen zu müssen: 3 gefühlte Jahre lang DOWN-TEMPO gespielt wurde - und der Rückweg zu Punkt 1 nicht nur deswegen erfolgte, weil der nun eintretene Einschlafpegel der "Tanz-Wollen-Wütigen Crowd" besagtes Hallenheiligtum folglich leeren würde.... und dass ich diesen Satz, Gott sei des Dankes, hier DENNOCH mit einem Konjunktiv beenden konnte habe ich NUR UNSERER WUNDERBAREN HAI-MCHEN-COMMUNITY SOWIE DER FORMIDABLE-GUTEN SELEKTION AM EINGANG ZU VERDANKEN----Danke! :o)

gizzmo
1 day, 15 hours ago

Refuse.d

Du hast natürlich recht. Danke!

Refuse.d
1 day, 15 hours ago

Gizzmo du meinst Spencer Parker oder ?

SAM
1 day, 16 hours ago

Deadbeat?

was hat Deadbeat gemacht? Jemand?

gizzmo
1 day, 16 hours ago

Gestern mittag / nachmittag

Bin zu Chris Colburn rein und hatte direkt viel Spaß, da er viele Platten aus meinen Berghain-Anfängen 2008/2009 gespielt hat. Insbesondere meinen damaligen Favoriten "Face of Rejection" von Alan Fitzpatrick (ja, ich weiß, Drumcode ist hier nicht gern gesehen ;)). Dann auch mal wieder "Is this Insanity" und "Work" vom James Ruskin im Steve Rachmad Remix gehört. War wirklich wie früher. Schön! DJ Pete hat mich auch überzeugt. Was ich von Brotherhood aka Steve Parker erwarten sollte, war mir im Vorhinein nicht ganz klar. Der Beginn des Sets war gar nicht so schlecht. Nur einen roten Faden hatte das Set im weiteren Verlauf nicht wirklich. Da wurde mal gebrettert, dann kam mal was housigeres mit Vocals, dann mal Bronski Beat. Insgesamt hat's aber irgendwie Spaß gemacht, so dass ich abends zufrieden das Hain verlassen konnte. Man sieht sich zur Ostgut Ton Nacht.

P.S.: ich find die neue Mate klasse!

E.A.T.S.
1 day, 19 hours ago

George FitzGerald

Hat gestern Nacht die Panoramabar auseinander genommen! Das war seit langem das Beste was ich dort gehört habe. Andere Eindrücke?

Monotropus
1 day, 19 hours ago

Ja gibt es!
Schau bei residentadvisor nach oder warte bis die Seite hier aktualisiert wird - dürfte nicht mehr lange dauern.

« Previous
Next »