Ostgut Ton (Label)

header

Echologist | Jonas Kopp o-ton 38 digital 02

Berghain 04 | Part III digital english version

Hier kommen zwei weitere Exklusiv-Tracks aus Ben Klocks aktuellem „Berghain 04“ Mix.

Zunächst werfen wir uns in den zähflüssigen Strom aus Dub des Ben Klock-Edits von „Dirt“, dessen Original der New Yorker Brendon Moeller im letzten Jahr unter seinem Pseudonym The Echologist auf dem eigenen Label Steadfast veröffentlicht hat. „Dirt“ ist ein frenetischer Trip in die Tiefen der Nacht, perfekt für ein großes Soundsystem, dass den Bass so richtig zur Geltung kommen lässt. Das hier ist toolig, hypnotisch und robust, ohne seine sentimentalen Qualitäten zu vernachlässigen.

Über die letzten Jahre hat der Argentinier Jonas Kopp seine Vision von gehaltvollem Techno immer feiner justiert. Dabei ist er auf Labels wie Spectral Sound, CMYK oder auch Curle in Erscheinung getreten. Sein „Michigan Lake“ ist hier ein typisches Beispiel für den Sound, für den Ben Klock mittlwerweile steht: Pumpend und muskulös, aber immer mit der richtigen Dosis an Subtilität und Entwicklungsvermögen.

Tracks CD

1. Jonas Kopp – Michigan Lake

2. Echologist – Dirt (Ben Klock Edit)

release date: 28 Jun 2010