Ostgut Ton (Label)

header

Norman Nodge o-ton 45

The Happenstance EP english version

Hiermit präsentiert der Berghain-Resident Norman Nodge seine erste, komplette EP für Ostgut Ton. Sie enthält drei kontemplative Tracks, die reich an Feinheiten sind und sich unter hoher künstlerischer Freiheit entfalten.

„The Happenstance“ ist eine beseelte Erkundung musikalischer Gebiete ausserhalb von Techno. Diese warme und erfrischende Anlehnung an 80er Wave-Elektronik benötigt, wie ein klassischer Carpenter-Score, nur wenige Elemente, um ihre Geschichte zu erzählen. Der Eindruck ferner Melodien entsteht hier in wohlgesetzten Momenten der Ruhe, Nodge bevorzugt das Stilmittel der Zügelung gegenüber dem der Anspannung, um sich die Aufmerksamkeit des Hörers zu sichern.

Auf der Rückseite findet sich mit „Body To Body“ dann ein vollmundigerer Club-Track, der durch weite, Acid-infizierte Räume strömt. Indem dieses schlängelnd-hypnotische Stück das Gefühl hervorruft, in einem desorientierenden, industriellen Raum zu versinken, sorgt es für eine völlig andere, mitnichten aber weniger befriedigende Erfahrung als sein freundlicheres Gegenstück auf der A-Seite.

„Breakdown“ ist zuguterletzt eine kunstvolle, kurze Übung in Reduktion und herausforderndem Timing. Es ist ein langsamer und getragener Ausdruck von Normans synthetischen Visonen und zugleich ein mutiger Ausblick auf das, was man von dem talentierten Produzenten in Zukunft noch erwarten darf.

Tracks VINYL

A: The Happenstance

B1: Body To Body

B2: Breakdown

release date: 07 Mar 2011